Wir sind P2P Champions:
Ceyoniq erneut im Professional User Rating ausgezeichnet

LinkedIn
XING
Facebook
Twitter

Im Rahmen des Professional User Rating (PUR) Digital Solutions 2023 der techconsult GmbH bewerten 2.000 Anwendungsexperten Lösungen in acht Produktbereichen und zwei Dimensionen. Dazu befragt das Unternehmen jährlich Power User zu den von ihnen genutzten Lösungen und den dazugehörigen Herstellern. Auch in der aktuellen Erhebung konnte die Ceyoniq Technology GmbH sich als Champion im Produktbereich Purchase-to-Pay durchsetzen und damit erneut ihre Expertise und Exzellenz auf diesem Gebiet untermauern.

Der Purchase-to-Pay-Prozess ist wohl einer der komplexesten Abläufe im Unternehmensalltag: Von der Bedarfsmeldung über den Bestellvorgang bis hin zu Rechnungsprüfung und Bezahlung umfasst er sämtliche Schritte, die zur Beschaffung benötigter Waren und der zugehörigen Rechnungsverarbeitung gehören. Damit ist er ideal dazu geeignet, von den Mehrwerten der Prozessdigitalisierung zu profitieren. Mit dem Enterprise-Information-Management-System nscale von Ceyoniq gelingt genau das: Ob elektronische Akte, Dokumenten- oder Vertragsmanagement, Rechnungsverarbeitung oder Archivierung – die Lösung unterstützt in sämtlichen relevanten Phasen des Gesamtprozesses und wurde daher erneut von techconsult ausgezeichnet.

Mit dem Rundum-Blick zur realistischen Bewertung

In 250 Interviews wurden Anwender im Produktbereich Purchase to Pay zu insgesamt 67 Kriterien befragt und konnten ihre Beurteilung auf Basis ihrer täglichen Arbeit und langfristigen Erfahrung aus Kundensicht abgeben. Dabei erstreckten sich die Fragen sowohl auf das Company Rating als auch auf das Technology/Solution Rating. Im Company Rating spielten unter anderem die Innovationsfähigkeit des Anbieters, das Gesamtproduktportfolio, Service und Support, Preis- und Bezugsmodelle sowie Informations-, Beratungs- und Weiterbildungsleistungen eine Rolle. Das Technology/Solution Rating hingegen konzentrierte sich auf die jeweilige Lösung im konkreten Anwendungsfall – hier ging es um Leistungsfähigkeit, Funktionsumfang, Benutzerfreundlichkeit, Lösungsnutzen und vieles mehr. 

Ceyoniq und nscale überzeugen auf ganzer Linie

Basierend auf den Ergebnissen aus den Interviews erstellt techconsult ein zweidimensionales Diagramm, den sogenannten PUR-Diamant. Hier sind nur die bestbewerteten Hersteller aufgenommen – dieses Jahr 18 von 31 Anbietern in der Kategorie Purchase to Pay. Die Ceyoniq ist einer der sechs Champions, weil die Lösung nscale in beiden Dimensionen eine absolute Exzellenz aufweisen konnte. Die Wertungen der Anwender in den 67 Kriterien können sich sehen lassen und sind in sämtlichen Kategorien wie auch im letzten Jahr hervorragend. Besonders freut uns die Fünf-Sterne-Bewertung im Bereich Anbieterloyalität und Weiterempfehlung, mit der die Anwender bestätigen, dass wir unsere Leistungsversprechen halten.

Fazit

Die Digitalisierung des Purchase-to-Pay-Prozesses eröffnet Unternehmen zahlreiche Vorteile. Um den idealen Anbieter zu finden, sollten sie verschiedene Aspekte berücksichtigen. Das Professional User Rating, das auf Erfahrungen von Anwendungsexperten basiert, bestätigt nscale von Ceyoniq Technology erneut als führende Lösung und uns als Purchase-to-Pay-Champion.

Enterprise Content Management auf der Digitalisierungsplattform
E-Rechnungen oder Digitale Rechnungen
E-Invoicing: Die Zukunft der Rechnungsstellung
Vorteile digitaler Rechnungen: Effizient, Umweltfreundlich und Zukunftsorientiert
Prozessautomatisierung – Erfolgsfaktor für den digitalen Wandel
Effiziente Vertragserstellung und -prüfung mithilfe künstlicher Intelligenz
ECM in der Cloud – ein echter Wettbewerbsvorteil
Onlinezugangsgesetz 2.0.: Die Digitalisierung der Verwaltung verzögert sich weiter
Das Wachstumschancengesetz kommt – und mit ihm die E-Rechnungspflicht im B2B-Bereich
Optimieren Sie Ihren Rechnungseingang für eine effiziente Geschäftsabwicklung
Für Datensicherheit in Unternehmen – Schutz vor Cyberangriffen
Vorsprung durch digitale Transformation: Warum IT-Investitionen Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen
Effizientes Vertragsmanagement leicht gemacht
Nachhaltigkeit durch Digitalisierung – wie Unternehmen ihre Klimaschutzziele schneller erreichen können
Die E-Rechnungspflicht im B2B-Bereich kommt: Eine Chance für die Digitalisierung?
Effizientes Rechnungsmanagement für Unternehmen: Optimieren Sie Ihre Finanzprozesse
Die Digitale Revolution im Rechnungswesen: Wie Unternehmen von der Digitalisierung profitieren
Digitalisierung im öffentlichen Sektor – Ceyoniq bringt NRW mit der E-Akte voran
Was es über digitale Signaturen zu wissen gibt
Public Cloud: Der Schlüssel zur digitalen Zukunft von Unternehmen
nscale und Microsoft Teams: ein unschlagbares Duo
Digitale Workflows mit nscale PAP einfach modellieren
KI-gestützte Automatisierung der Posteingangsbearbeitung
Der digitale Rechnungseingang: Effiziente Bearbeitung von Eingangsrechnungen
Wie Arminia Bielefeld mithilfe von nscale die Digitalisierung meistert
Collaboration weiter ungeschlagen – techconsult identifiziert ITK-Trends 2023
Effizientes Workflow Management mit nscale
Ganzheitlich und abteilungsübergreifend –
die Digitalisierungstrends 2023
Papierloses Rechnungsmanagement: Indikator für den Digitalisierungsgrad von Unternehmen
nscale Connector for DATEV: Durchgängige und schlanke Eingangsrechnungsverarbeitung
Ein Mann nutzt die digitale Signatur für sein Anliegen bei der öffentlichen Verwaltung. Ganz einfach aus der Küche heraus.
Bitkom: Öffentliche Verwaltungen unter Druck – mehr Tempo bei der Digitalisierung gefordert
Mit nscale können Sie dank der Office-Integration bequem und einfach Ihre Dokumente mit den Office Programmen bearbeiten
EIM für Produktionsunternehmen: Office-Integration sorgt für einfache Kollaboration
Digitalisierung bedeutet Arbeiten auf digitalen Endgeräten, in diesem Fall auf einem Tablet.
Deutschlands Büros auf dem Weg in die digitale Zukunft: die wichtigsten Ergebnisse des Digital Office Index 2022
Sanduhr auf einem Schreibtisch, als Symbol wie viel Zeit man mit einem digitalen Purchase-to-Pay-Prozess
Den digitalen Purchase-to-Pay-Prozess mit nscale gestalten: So spart die Suneco AG Nerven, Zeit und Geld
Frau sitzt in einer Fußgängerzone und liest auf Ihrem Tablet die ITK-Technologie-Trends 2022. In der anderen Hand hält Sie ihr Smartphone.
ITK-Technologie-Trends 2022 – Digital Workplace weiter auf dem Vormarsch
Mitarbeiter der Suneco AG hat Spaß an der Arbeit mit der digitalen Eingangsrechnungsverarbeitung
Mit nscale digital, transparent und reibungslos: Wie die Rechnungseingangsverarbeitung bei der Suneco AG funktioniert
Ein Desktop-Monitor, auf dem der Purchase-to-Pay Award 2022 der Ceyoniq gezeigt wird.
Anwendungsexperten haben entschieden: Ceyoniq ist Purchase-to-Pay-Champion
Workflowmanagement-Mitarbeiter der SUNECO AG
Workflow Management mit nscale: So laufen bei Suneco alle Prozesse wie geschmiert
Frau in einem Büro hält einen Ordner in der Hand und lächelt.
Ready for Change: So gelingt die Digitalisierung der Eingangsrechnungsverarbeitung
Frau mit Brille steht im Raum mit verschränkten aber mit einem lächeln
Digitale Beschaffung – umfassende Automatisierung vom Bedarf bis zum Wareneingang
Mann mit Brille hat ein Handy in der Hand und steht in einem Flur.
Einen deutlichen Mehrwert erzielen – durch eine digitale Lösung für den Purchase-to-Pay-Prozess
Digitale Lösung: In vier Schritten vom Rechnungseingang zur Freigabe
Hemmnisse bei der Transformation: Was steht der Digitalisierung der Eingangsrechnungsverarbeitung im Wege?
Zwei Kollegen schlagen die Fäuste zusammen
10 Jahre bewährtes Zusammenspiel: HS Dokumentenmanagement nutzt nscale
Zwei Kolleginnen unterhalten sich mit einer weiteren Person
Fünf Gründe für die Digitalisierung der Eingangsrechnungsverarbeitung
Mann steht im Flur eines Büros mit einem Tablet in der Hand
Die digitale Lieferantenakte: Basis für den optimalen Purchase-to-Pay-Prozess
Mann tippt auf einem Taschenrechner
Senkung der Mehrwertsteuer: Digitales Eingangsrechnungsmanagement erleichtert Anpassung an neue Rahmenbedingungen
Frau ist mit Ihrem Handy am telefonieren
Smart City Ranking 2019: Welche City ist die schlaueste?
Kollegen in einem Büro
Realistisch oder Utopie: Wird das papierlose Büro eines Tages Wirklichkeit?
Zwei Kollegen, die etwas besprechen
IDC-Studie: Diese Hürden muss KI noch meistern
Geschäftsleute, die über die Straße laufen und sich unterhalten
Index Digitalisierung 2019: Standortbestimmung Digitale Kommune
Vier Personen die auf Stühlen sitzen und warten
Index Digitalisierung 2019: Wo steht Deutschland bei digitalen Bürgerservices?
Finger zeigt auf ein Blatt mit Diagrammen drauf
Do you believe the Hype? Chancen und Grenzen von KI-Techniken beim EIM
Frau sitzt im Theater
Die Theater des Bühnenvereins Nord machen sich fit für die Digitalisierung
Fernglas, das eine Person in den Händen hält
Augmented Reality im Einsatz: Von Science Fiction zum Business-Standard
Mann steht am Fenster und blickt auf eine Skyline einer Großstadt
Smart City: Intelligentes Leben in der Großstadt
Mehrere Personen laufen durch ein Bürogebäude
IT-Trends 2019 – So sehen wir das laufende Jahr
Mann arbeitet an der Eingangsrechnungsverarbeitung
Auf E-Rechnung umstellen, aber wie? Digitalisierung richtig anpacken
Unternehmen arbeitet an seiner Eingangsrechnungsverarbeitung
Invoice Management: Mehr Transparenz, schnellere Durchlaufzeiten, Senkung der Kosten
Tablet mit neuen Technologien, die den Arbeitsplatz der Zukunft darstellen sollen
Arbeitsplatz der Zukunft – Adobe-Studie