Folge #30

Zu glücklichen und zufriedenen Mitarbeitenden in 3 Buchstaben: EIM

LinkedIn
XING
Twitter
Facebook

In Sachen Mitarbeiterzufriedenheit steht Deutschland im internationalen Vergleich hinten an: Nur jeder dritte deutsche Arbeitnehmer würde laut dem aktuellen Engagement Report der dänischen People-Analytics-Plattform Peakon seinen Arbeitgeber weiterempfehlen. Also gilt es, die Gründe für eine positive oder negative Bewertung des Unternehmens als Arbeitgeber zu identifizieren und gegenzusteuern. Viele Themen lassen sich mit der Hilfe eines digitalen Dokumentenmanagements unterstützen.

Wie es gelingt, mit intelligenten Lösungen das Arbeiten attraktiver zu gestalten und mit welchen Möglichkeiten ein EIM für mehr Mitarbeiterzufriedenheit sorgt, darüber sprechen York Dannenberg und Caroline Illhardt in dieser Episode.

Hört jetzt rein!

Ihr findet uns auch auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify und überall sonst, wo es gute Podcasts gibt. ;) Hört jetzt rein!

Zusammenarbeit mit Microsoft SharePoint und Teams
DMS und Teams
DORA kommt – was tun, um vorbereitet zu sein?
DORA kommt – was bedeutet das?
Wie Unternehmen mit elektronischen Siegeln Geschäftsprozesse optimieren können
Enterprise Content Management auf der Digitalisierungsplattform